Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. Aristoteles

Der Erfolg Ihrer Konzepte und Ideen hängt maßgeblich davon ab, wie Sie diese gegenüber Ihrer Führungskraft, Ihren Kollegen und Kunden präsentieren. Hierbei kommt es darauf an, dass Sie den Wert Ihres Produktes überzeugend vermitteln können und sich und andere dafür begeistern.

Sie lernen, Präsentationen effizient und aussagekräftig zu planen, um anschließend natürlich und überzeugend zu wirken. Sie schaffen es, andere für Ihre Ideen und Produkte zu gewinnen. Ihre Authentizität weckt Vertrauen und legt so den Grundstein für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung.

Zielgruppe

Alle Personen, die sich, ihre Arbeitsergebnisse oder Produkte überzeugend präsentieren möchten.

Inhalte

  • Präsentationen planen und vorbereiten
  • Präsentationsmedien zuhörergerecht nutzen
  • Glaubwürdig und der Situation entsprechend auftreten
  • Körpersprache und Stimme souverän einsetzen
  • Eigene und fremde Ideen überzeugend präsentieren
  • Bei kritischen Fragen Ruhe bewahren

Methode

Intensives Training mit Live-Coaching, Videoanalyse und Feedback,

2 Trainer

Dauer

2 Tage

Referenz

„Dass so eine Entwicklung innerhalb von zwei Tagen möglich ist, hätte ich nicht gedacht. Obwohl ich vorher schon sehr gut präsentiert habe, kann ich dank des intensiven Coachings jetzt meine Kunden noch schneller für meine Ideen und Konzepte gewinnen.“ Ralf Barsch, Inhaber, Advanced Audit Solutions, Leverkusen

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Im Gespräch mit Vorgesetzten, Kollegen oder Geschäftspartnern verfolgen Sie ein Anliegen, für das Sie die anderen gewinnen wollen. Ob Sie dieses Ziel erreichen, hängt davon ab, wie wirkungsvoll, und das bedeutet überzeugend Sie sprechen. In jeder Sache das Überzeugende erkennen – das ist Rhetorik.

Sie lernen, zu verschiedenen Anlässen wirkungsvoll zu sprechen und auch spontan zu überzeugen. Dabei wirken Sie gleichzeitig natürlich und souverän. Ihre persönlichen Stärken im Redeverhalten werden ausgebaut und Sie sprechen strukturiert und durchdacht.

Zielgruppe

Alle Personen, die ihre rhetorischen Fähigkeiten ausbauen und überzeugen wollen.

Inhalte

  • Körpersprache und Stimme wirkungsvoll einsetzen
  • Inhalte strukturieren
  • Durch lebendige Bilder überzeugen
  • Informieren, unterhalten und überzeugen
  • Mit Lampenfieber umgehen
  • Flexibilität ausbauen

Methode

Intensives Training mit Live-Coaching, Videoanalyse und Feedback

Dauer

2 Tage

Referenz

„Das Seminar war für mich eine sehr tolle Erfahrung und Bereicherung – Systematisierung meines Basiswissens. Gefallen hat mir die Atmosphäre im Seminar. An diesem Seminar habe ich deutlich gespürt, was Spaß am Lernen bedeutet. Die Trainerin war sehr konzentriert, professionell, hat eine tolle warme Ausstrahlung.“ Violetta Dopierala, Deutschlehrerin am I. Liceum in Leszno, Polen

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Ob während eines Vorstellungsgesprächs, im Dialog mit Vorgesetzen oder in einer Verhandlung: Unser beruflicher Alltag fordert immer wieder von uns, dass wir überzeugend vertreten, wer wir sind, was wir können und was wir wollen. Durch ein selbstbewusstes, souveränes Auftreten können Sie Ihre Ziele erreichen und andere für sich gewinnen.

Sie lernen Strategien und Verhaltensweisen kennen, um sich und Ihre Leistungen selbstbewusst und überzeugend darzustellen. Sie machen andere auf ebendiese aufmerksam und schaffen vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aller Bereiche

Inhalte

  • Ziele festlegen und verfolgen
  • Wirkungsvoll auftreten
  • Körpersprache und Stimme gekonnt einsetzen
  • Kontakte knüpfen durch Small talk
  • Netzwerke ausbauen
  • PR in eigener Sache machen 

Methode

Intensives Training Live-Coaching, Videoanalyse und Feedback

Dauer

2 Tage

Referenz

„Inzwischen habe ich von zahlreichen TeilnehmerInnen die Rückmeldung erhalten, wie gewinnbringend das Seminar für sie war. Insbesondere Ihre achtsame Art und Ihr motivierender Stil haben wichtige Lernprozesse ermöglicht. Deshalb ist es mir ein Anliegen, Ihnen für Ihre Begleitung nochmals auf diesem Wege herzlich zu danken." Karl Schneiderhan, Bischöfliches Ordinariat Rottenburg

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Manchmal geht uns im Gespräch der rote Faden verloren. Vielleicht mangelt es an sorgfältiger Vorbereitung oder es gelingt uns nicht, den Gesprächspartner zu überzeugen, weil wir keine gemeinsame Ebene finden. Wie schaffen wir es, Gespräche auch unter Zeitdruck so vorzubereiten, dass sie zielgerichtet ablaufen? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Ziel während des Gesprächs im Auge behalten, ohne dabei den Gesprächspartner zu verlieren.

Sie lernen, ergebnisorientiert und überzeugend zu kommunizieren. Dabei haben Sie den Gesprächspartner im Blick und legen so den Grundstein für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung

Zielgruppe

Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter, Einkäufer, Projektmanager

Inhalte

  • Im Zweiergespräch überzeugen
  • Telefongespräche souverän führen
  • Interne und externe Kunden für sich gewinnen
  • Im Umsetzungsgespräch für konkrete Maßnahmen sorgen
  • Bei Konfliktgesprächen die Führung behalten
  • Durch Fragen gezielt lenken

Methode

Intensives Training in 6 Gesprächssituationen mit 2 Coaches, Videoanalyse und

Einzelcoaching nach jeder Gesprächssituation

Dauer

2 Tage

Referenz

„Die Stimmung im Seminar war toll. Das Seminar hat mir sehr viel Sicherheit gegeben. Ich werde das Gelernte im Alltag umsetzen, da ich mich dabei viel entspannter und selbstsicherer fühle." Saskia Mahla, Mrs. Sporty

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Als Moderator gestalten Sie Workshops, Seminare und Besprechungen und führen die Teilnehmer durch diese hindurch. Ihre Moderation bildet den roten Faden der gesamten Veranstaltung. Deshalb sind für eine Moderation bestimmte kommunikative Fähigkeiten unerlässlich. Diese sind: die richtigen Fragen formulieren und auf Gegenfragen eingehen, verschiedene Aussagen bündeln, kommunikative Widerstände erkennen und diese aus dem Weg räumen.

Sie lernen, Workshops ziel- und teilnehmerorientiert zu moderieren. Dabei halten Sie den Zeitplan ein und können auch schwierige Gesprächssituationen meistern. Sie können außerdem zwischen den Rollen als Moderator und Experte hin und her wechseln. Je nach Situation setzen Sie unterschiedliche Methoden ein, um Ihre Workshop-Teilnehmer aktiv einzubinden.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter

Inhalte

  • Workshops strukturieren
  • Teilnehmer aktivieren
  • Methoden anwenden
  • Mit Störungen umgehen
  • Ergebnisse sichern

Methode

Intensives Training in 4 Workshopsituationen mit 2 Coaches, Videoanalyse und Einzelcoaching nach jeder Gesprächssituation. Auch als Training mit einem Coach buchbar.

Dauer

2 Tage

Referenz

„Die Seminare werden einzeln besprochen. Sie sind nicht von der Stange, sondern genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Die Teilnehmer sind begeistert." Inga Eggers, Manager Learning & Development, Maquet

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Das Gespräch am Telefon ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens. Wie eine Visitenkarte repräsentiert das Telefongespräch das Unternehmen nach außen. Deshalb ist es extrem wichtig, dass Mitarbeiter mit Kundenkontakt auch in Telefonaten stets einen positiven Eindruck hinterlassen. Kommunikative Fähigkeiten, die genau dies ermöglichen, sind erlern- und trainierbar.

Sie lernen, die Kommunikation am Telefon zielgerichtet und freundlich zu gestalten und auch in schwierigen Situationen die Führung zu behalten. Sie gestalten das Gespräch am Telefon Kundenfreundlich und bringen dadurch das eigene Unternehmen voran.

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Inhalte

  • Der richtige Meldeton macht den Unterschied
  • Den Namen des Anderen einsetzen
  • Gespräche am Telefon führen
  • Techniken zur Gesprächslenkung anwenden
  • Gespräche gekonnt beenden
  • Mit Beschwerden umgehen

Methode

Intensives Training mit Coaching, Gesprächsanalyse und Feedback

Dauer

1-2 Tage

Referenz

„Das Seminar war in einer guten Atmosphäre sehr lehrreich und hat mir den Respekt vor dem Telefonieren genommen. Besonders gefallen hat mir die vielen Tipps, wie der Ohrenöffner, Analyse, offene und geschlossene Fragen usw. Frau Guarneri ist eine aufgestellte, fachlich sehr kompetente Seminarleiterin, welche immer viele Tipps und Tricks auf Lager hat!" Cornelia Kälin, Sanitas Krankenversicherung

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Gute Argumente sind das wirkungsvollste Mittel, um andere langfristig von unseren Ideen zu überzeugen. Insbesondere in Situationen, in denen unterschiedliche Meinungen vertreten werden, kommt es darauf an, den eigenen Standpunkt anschaulich und schlüssig zu begründen. In diesem Seminar geht es darum, welche Argumentationstechniken für welche Gesprächspartner und welche Situationen am besten geeignet sind.

Sie lernen in Meetings, Kundengesprächen oder größeren Besprechungssituationen einen Standpunkt prägnant zu begründen und mit Argumenten gegen Einwände oder kritische Rückfragen zu verteidigen. Sie nutzen die bereits bestehenden Überzeugungen ihrer Gesprächspartner oder Zuhörer, um den Nutzen eines Vorschlags herauszuarbeiten und andere für ihre Ideen zu gewinnen.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die ihren Standpunkt in Gesprächen vertreten müssen

Inhalte

  • Argumentationstechniken bewusst einsetzen
  • Argumente aufgreifen und widerlegen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede argumentativ nutzen
  • Abstraktion und Konkretion wirkungsvoll dosieren
  • Spontan überzeugen
  • Argumente und nicht-argumentative Überzeugungsmittel kombinieren

Methode

Interaktiver Lehrvortrag, praktische Übungen, Reflexion, Feedback

Dauer

1 Tag

Referenz

„Sehr guter Kursaufbau, sachliche Argumentation, ideenreicher Unterricht, sehr informativ.“ Bruno Kirchmer, General Manager. Automotiv Department.  The Royal Court. Kingdom of Bahrain

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65 

Verhandlungen sind das entscheidende Mittel, Interessen durchzusetzen und zu vereinen. Dabei ist es nicht einfach, das eigene Anliegen konsequent zu vertreten und trotzdem ein für beide Seiten positives Ergebnis zu erzielen. In Verhandlungen sind deshalb ausgeprägte kommunikative – insbesondere rhetorische – Kompetenzen gefragt, um zielführend zu agieren.  

Sie lernen Verhandlungen zu planen und auf die Basis objektiver Kriterien stellen. Sie verhandeln fair und sachbezogen und lenken auch Ihren Verhandlungspartner in diese Richtung. Dadurch schaffen Sie es, ein Win/Win-Ergebnis zu erzielen.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter

Inhalte

  • Die Phasen der Verhandlung vorbereiten
  • Das Harvard-Konzept nutzen
  • Zu einem Win/Win-Ergebnis kommen.
  • Nach objektiven Kriterien verhandeln
  • Interessen ausgleichen
  • Sich vor Verhandlungstricks schützen

Methode

Intensives Training mit Live-Coaching, Videoanalyse und Feedback

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65 

Konflikte sind unvermeidbar. Ob in Vertragsverhandlungen, extremen Stresssituationen oder bei der Arbeit im Team: Sobald unterschiedliche, oft konträre Interessen aufeinander treffen, ist eine besondere Form der Kommunikation gefordert, damit die Situation nicht ausartet. Deeskalierend zu wirken und einen zufriedenstellenden Konsens zu finden ist möglich, wenn alle Parteien respektvoll und reflektiert miteinander kommunizieren.

Sie lernen verschiedene Konfliktarten und -zustände kennen und können sich selbst und andere in schwierigen Situationen besser einschätzen. Sie lernen, in Konfliktsituationen deeskalierend zu wirken, dabei aber gleichzeitig Ihren eigenen Standpunkt fair und mit Nachdruck zu vertreten. Dies wird möglich, indem Sie auch in Auseinandersetzungen wertschätzend und sachorientiert kommunizieren sowie konstruktiv Feedback geben und nehmen.

Zielgruppe

Mitarbeiter, Führungskräfte, Projektleiter

Inhalte

  • Konflikte erkennen und analysieren
  • Deeskalierende Verhaltensweisen
  • Abgleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Sachbezogene und lösungsorientierte Kommunikationsstrategien
  • Feedback und Metakommunikation
  • Umgang mit Stresssituationen

Methode

Intensives Training mit Coaching, Videoanalyse und Feedback

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

An die heutige Führungskraft werden verschiedenste Erwartungen herangetragen. Neben fachlichem Know-How und einer starken Durchsetzungskraft wird eine besonders ausgeprägte kommunikative Kompetenz erwartet. Im Umgang mit Mitarbeitern besteht die Aufgabe der Führungskraft auch darin, Potenziale zu entdecken und zu fördern. Indem die Führungskraft Mitarbeiter begleitet und unterstützt, übernimmt sie Aufgaben eines Coaches.

Sie lernen, durch Coaching Ihre Mitarbeiter gezielt zu fördern und zu motivieren. Coaching dient Ihnen als erfolgreiches Führungsinstrument, welches Sie zu anderen Instrumenten abgrenzen und situativ einsetzen können.

Zielgruppe

Führungskräfte

Inhalte

  • Was ist Coaching. Voraussetzungen klären
  • Zwei Coaching-Modelle vertiefen und anwenden
  • Coachingkompetenzen entwickeln
  • Lösungsfokussiertes Coaching in der Teamentwicklung
  • Anwendungsbereiche für Coaching im Führungsalltag
  • Einzelcoachings

Methode

Intensives Training mit Feedback und eigenen Coachings

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Was unterscheidet einen normalen Kunden von einem Fan? Ein Fan empfiehlt Sie weiter. Er wird für Sie aktiv, legt für Sie und Ihre Arbeit die Hand ins Feuer. Fans sind damit weit mehr als bloße Konsumenten Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Für jedes Unternehmen sind sie eine Chance und Bereicherung. Durch kundenorientierte, gewinnende Kommunikation machen Sie aus einem Kunden einen Fan.

Sie lernen, aus Kunden Fans zu machen. Sie analysieren Ihre Kunden und finden Wege, um die höchste Stufe der Kundenbindung zu erreichen.

Zielgruppe

Führungskräfte

Inhalte

  • Sie analysieren und kategorisieren Ihre Kunden
  • Sie erkennen Cross- und Upsellingpotentiale
  • Sie verändern Ihre Haltung und treten gewinnend auf
  • Sie bringen Ihr USP auf den Punkt
  • Sie stellen bei Gesprächen den Kunden in den Mittelpunkt und zeigen aufrichtiges Interesse durch Fragen
  • Sie entkräften souverän Einwände und Widerstände und finden gemeinsam mit dem Kunden Lösungen

Methode

Intensives Training mit Feedback, Live-Coaching und Analyse, Abgleich von Selbst- und Fremdbild

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Vertrauen ist die Basis jeder guten Beziehung – und damit auch jeder guten Geschäftsbeziehung. Nur durch ein vertrauensvolles Verhältnis können Sie Kunden langfristig für sich gewinnen und an sich binden. Vertrauen erleichtert den Umgang miteinander und optimiert die Zusammenarbeit. Wer Ihnen und Ihrem Unternehmen Vertrauen schenkt und dafür belohnt wird – durch tolle Produkte, angemessene Preise oder einen hervorragenden Service – bleibt Ihnen treu und empfiehlt Sie gerne weiter. Vertrauen in Ihr Unternehmen ermöglicht Ihnen deshalb einen entscheidenden Vorsprung gegenüber Konkurrenten am Markt.

Sie lernen, durch Vertrauen eine langjährige Kundenbindung zu erreichen. Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Kunden und treten souverän auf. Sie schaffen eine Vertrauensbasis für eine langfristige Zusammenarbeit und erkennen wichtige Themen des Kunden.

Zielgruppe

Führungskräfte; Vertriebsmitarbeiter; Projektmanager

Inhalte

  • Beziehungsebene ausbauen
  • Vom Small Talk zum Zusatznutzen
  • Vertrauen stärken
  • Lösungsfokussiert kommunizieren
  • Sich und seine Leistungen ins rechte Licht rücken
  • Bedarfe ermitteln
  • Bedarfsgerecht anbieten

Methode

Intensives Training mit Analyse, Feedback und Live-Coaching

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Unsere Kommunikationsfähigkeit ist neben der guten Leistung der Schlüssel zum Erfolg. In Präsentationen, Gesprächen und Meetings entscheidet unsere Fähigkeit, andere zu erreichen und zu überzeugen darüber, ob das Projekt weiterhin positiv verläuft. Wir alle haben individuelle Muster in unserem kommunikativen Verhalten, die unser persönliches Profil ausmachen. In diesem Seminar geht es darum, das eigene Profil zu schärfen, Stärken hervorzuheben und Potentiale zu fördern. Diese werden in verschiedenen Kommunikationssituationen trainiert.

Ziel ist es, individuelle Stärken zu analysieren und Strategien zu entwickeln, um diese in unterschiedlichen Kommunikationssituationen zur Wirkung zu bringen. Die Teilnehmer erhalten ein fortlaufendes Feedback. Im Laufe des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Portfolio über seine Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die 2-5 Jahre Berufserfahrung haben

Inhalte

  • Das eigene Verhalten analysieren
  • Körpersprache und Stimmführung trainieren
  • Botschaften überzeugend vermitteln
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung abgleichen
  • Ein individuelles Stärken-Portfolio erstellen

Methode

Intensives Training in 6 Gesprächssituationen mit zwei Coaches, Videoanalyse und Einzelcoaching nach jeder Gesprächssituation,

2 Trainer

Dauer

1-2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Teammeetings und Rücksprachen sind wichtige Führungsinstrumente und gleichzeitig ein großer Zeitfresser im Berufsalltag. Als Führungskraft tragen wir die Verantwortung, diese Besprechungen produktiv zu gestalten, d.h. die Dauer von Meetings zu reduzieren und dennoch klare und verbindliche Ergebnisse zu erreichen. Agile Methoden sind in diesem Zusammenhang in aller Munde – wir setzen uns dazu mit konkreten Tools der Führungsphilosophien Lean, OKR und SCRUM auseinander.

Sie lernen im Training unterschiedliche Modelle kennen und erfahren in Übungen selbst, welche Herausforderungen, aber auch Chancen mit einer Stärkung der Selbstverantwortung auf Mitarbeiterebene verbunden sind. Grundlagen der Gesprächsführung trainieren wir mit direktem Bezug zu Ihren Alltagssituationen und machen Sie bereit für echte Veränderung

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektmanager

Inhalte

  • Zielgerichtet kommunizieren unter Zeitdruck
  •  Mitarbeitergespräche nach OKR (Objectives & Key Results) in 20 Minuten
  •  Alle auf dem gleichen Stand in 15 Minuten: Morning Meeting nach Lean
  •  Krisenmeeting: In 10 Minuten zu verbindlichen Ergebnissen
  •  Das Team organisiert sich selbst: 15 Minuten Daily SCRUM
  •  Mit Widerstand und Störungen souverän und lösungsorientiert umgehen

Methode

Intensives Training mit Coaching, Videoanalyse und Feedback,

2 Trainer

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Auf die Zuhörer wirken nicht nur die Inhalte, sondern auch die Art und Weise, wie man spricht: Der Körper und die Stimme sind rhetorisch wirksam, wenn wir diese Instrumente bewusst nutzen und sie ausdrucksvoll einsetzen. Die eigene Persönlichkeit wird im souveränen Auftritt sichtbar und durch einen entspannten, überzeugenden Stimmklang hörbar.

Sie lernen den Zusammenhang von physiologischer Funktion und rhetorischer Wirksamkeit der Stimme kennen. Sie haben mehr Aufmerksamkeit für den eigenen körperlichen und stimmlichen Ausdruck und können absichtsvoll darauf zugreifen, um das Gesagte zu unterstützen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Inhalte

  • Zusammenhang von Körper – Atmung – Stimme – Artikulation
  •  Körperliche und stimmliche Präsenz
  •  Den eigenen „Brustton der Überzeugung“ finden
  •  Raumfüllend sprechen mit ausgewogenem Krafteinsatz

Methode

Theoretische Inputs, praktische Stimm-, Sprech- und Körperübungen

Dauer

3,5 Stunden

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Im Alltag sind wir häufig Druck ausgesetzt. Gerade in solchen Situationen kann es zu emotionalen Reaktionen kommen, die sich in Form von schwierigen Gesprächen äußern. Hier ist es besonders wichtig, souverän aufzutreten. Doch geht das unter Druck? Wir ärgern uns manchmal darüber, dass uns die guten Argumente erst hinterher einfallen. In solchen Situationen wünschen wir uns schlagfertiger zu sein. In diesem Seminar geht es darum, auf Vorwürfe und Angriffe angemessen zu reagieren.

Sie lernen sich gelassen und klar auszudrücken und werden auf Vorwürfe aller Art vorbereitet. Außerdem lernen die Sie, wie Sie gerade unter Druck Ihr volles kreatives Potential ausschöpfen können.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Inhalte

  • Sich selbst behaupten
  • Auf unfaire Angriffe und Vorwürfe reagieren
  • Mit Gesprächsstörern umgehen
  • Unfaire Gesprächsführung erkennen
  • Spielregeln durchsetzen

Methode

Interaktive Theorieeinheiten, praktische Übungen, Feedback, Coaching

Dauer

1 Tag

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Damit ein Projekt gelingt, brauchen wir die Kooperation vieler Menschen. Doch was machen wir, wenn der andere sich weigert? Wenn Aufgaben nicht erledigt werden, obwohl etwas Anderes vereinbart wurde. Gerade wenn wir keinen hierarchischen Hebel haben, brauchen wir andere Wege, um konstruktiv Einfluss zu nehmen.

Sie lernen Methoden zur konstruktiven Einflussnahme kennen. Sie führen Gespräche zielgerichtet und adressatenorientiert. Neben der Sachebene sprechen Sie auch die Beziehungsebene an und bauen somit langfristig die Kooperationsbereitschaft beim Anderen auf.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Inhalte

  • Bedürfnisse erkennen und ansprechen
  • Andere motivieren
  • Überzeugend argumentieren
  • Widerstände überwinden

Methode

Interaktiver Lehrvortrag, praktische Übungen zur Überzeugungskraft, Feedback

Dauer

3,5 Stunden

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65

Unser Körper ist die erste Visitenkarte, die wir übergeben. Die Wahrnehmungspsychologie verrät uns, wie sehr wir auf Haltung, Körperbau und Körpersprache unserer Mitmenschen achten. Souveränität und Durchsetzungsfähigkeit sind immer auch eine Frage der körperlichen Ausstrahlung und der Belastbarkeit, gerade in stressigen beruflichen Situationen. Ein trainierter Körper hat dabei nachweislich die Chance, besser mit Stresshormonen umzugehen. Daher trainieren wir unseren Körper in diesem Seminar auf zwei Weisen: rhetorisch und sportlich.

Sie lernen die Zeichen der Körpersprache zu erkennen und gezielt an Ihrer eigenen Körpersprache zu arbeiten. Durch individuelles Coaching mit zwei Trainern erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Inhalte

  • Analyse der individuellen Körperhaltung und Körpersprache
  • Training des Auftretens und der Ausdrucksfähigkeit
  • Körpersprache erkennen und gezielt einsetzen
  • sportmedizinische Grundlagenkenntnisse zur Gesundheitsförderung
  • individuelle Anamnese und Trainingsplanung
  • praktische Trainingsschulung mit Übungsanleitung

Methode

Kurze Theorieinputs wechseln sich mit praktischen Übungen und Bewegungseinheiten ab. Das Seminar wird von zwei Trainern aus den Bereichen Kommunikation/Rhetorik und Fitness/Gesundheitstraining im Teamcoaching durchgeführt.

Analyse, Feedback, Beratung und Coaching.

Dauer

2 Tage

Kontakt

eMail: service@redekultur.de | Telefon: 0711 – 121 656 65