Offene Seminare


Mit speziell auf das Homeoffice zugeschnittenen Trainingsmaßnahmen können Sie Ihre Kompetenzen weiterentwickeln. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl offener Seminare. Profitieren Sie von der Möglichkeit einzelne Bedarfe abzudecken und den Austausch über die Firma und die Branche hinweg zu ermöglichen.

18 Nov 2021

Auf unsere Zuhörer:innen wirken nicht nur die Inhalte, sondern auch die Art und Weise, wie wir sprechen: Der Körper und die Stimme sind rhetorisch wirksam, wenn wir diese Instrumente bewusst nutzen und sie ausdrucksvoll einsetzen. Die eigene Persönlichkeit wird im souveränen Auftritt sichtbar und durch einen entspannten, überzeugenden Stimmklang hörbar. Gerade in Online-Meetings gilt es Besonderheiten in der Wirkung zu beachten.

Zum Seminar

29 Nov 2021

Online Gespräche zu führen ist an sich schon eine Herausforderung. Was aber tun wir, wenn wir komplexere Sachverhalte besprechen, neue Projekte einführen oder gar Entlassungsgespräche online führen müssen? Inhalte präzise formulieren zu können und gleichzeitig miteinander im Kontakt zu bleiben, darum geht es in diesem Seminar.

Zum Seminar

Gute Argumente sind das wirkungsvollste Mittel, um andere langfristig von unseren Ideen zu überzeugen. Insbesondere in Situationen, in denen unterschiedliche Meinungen vertreten werden, kommt es darauf an, den eigenen Standpunkt anschaulich und schlüssig zu begründen. In diesem Seminar geht es darum, welche Argumentationstechniken für welche Gesprächspartner:in und welche Situationen am besten geeignet sind.

Zum Seminar

14 Dez 2021

Umgang mit Feedback

Online 490,00 € zzgl. MwSt.

Damit die Zusammenarbeit im Projekt gelingt, ist es wichtig, auf die Metaebene zu gehen und über die Art der Zusammenarbeit zu sprechen. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei die Anerkennung von Leistungen durch aufrichtiges Lob und das Ansprechen von Störungen durch konstruktives Feedback. Wer Feedback gibt, eröffnet die Möglichkeit zur Verbesserung. Gleiches gilt, wenn wir Feedback annehmen und Rückmeldungen von Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen als wertvolle Hilfestellung und Optimierungsmöglichkeit verstehen.

Zum Seminar